Ein Projekt der Jugendstation ALLTAG

Junge Menschen in schwierigen Lebensumständen und mit herausfordernden Startbedingungen ganzheitlich für eine erfolgreiche Integration in die Berufswelt und das gesellschaftliche Leben befähigen – dafür steht BiT

BiT steht auch für Innovation und Kreativität:

  • BiT hat niederschwellige Aufnahmekriterien
  • Ein Eintritt in unser Training ist, wenn offene Plätze vorhanden sind jederzeit möglich
  • Wir ermöglichen eine individuelle und personenorientierte Förderung
  • BiT hat vielseitige Arbeiten im Angebot, verschiedene Arbeitsstationen ermöglichen einen Einstieg im geschützteren Rahmen, später sind externe  Kundenaufträge  nahe am ersten Arbeitsmarkt möglich

Durch die Erfahrung des Teams mit Jugendlichen im stationären Setting, sind junge Menschen in anspruchsvollen Lebensumständen in dieser Tagesstruktur gut aufgehoben.

Ziel des BiT-Projekts ist es, junge Menschen zwischen 15-25 Jahren mit anspruchsvollen Lebensbiografien in einer wichtigen, aber heiklen Lebensphase so zu unterstützen, dass ein erfolgreicher Übergang von der Schule ins Berufsleben gelingt.

BiT, das Berufsintegrations-Training, nimmt Teilnehmende auf, die in anderen Angeboten der öffentlichen Hand nicht aufgenommen oder von dort ausgeschlossen wurden.

Unser Ziel ist es, Teilnehmende in ihrer Persönlichkeitsentwicklung soweit zu unterstützen, dass sie Selbständigkeit erlangen, den Schritt in die Berufswelt schaffen, ihren Platz in der Gesellschaft finden und damit die Chance auf ein Leben mit Perspektiven erhalten.

Der Übergang nach dem Abschluss der obligatorischen Schulzeit in den ersten Arbeitsmarkt ist herausfordernd. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen im Kanton Graubünden bezüglich finanzieller Unterstützung für Jugendliche, die auf Hilfe und Begleitung angewiesen sind, sind streng geregelt.

So ist die Umsetzung innovativer und kreativen Ideen oft nur mit Spendengeldern möglich.

Projekt Brennholz-Station

Neue Arbeitsstation zum Erlernen von wichtigen Kompetenzen in der Arbeitswelt

Vorteile der Brennholzherstellung:

  • Umweltfreundlicher und nachwachsender Rohstoff
  • Wenig Abfall
  • Geringes finanzielles Risiko
  • Produkt ist lagerungsfähig
  • Nachfrage ist vorhanden
  • Verarbeitung ist nicht saisonabhängig
  • Räumlich sind die Arbeitsplätze voneinander getrennt was Entspannung bringt (Aufträge bei Kunden, Werkstatt, Brennholzstation)

Folgende Vorteile bietet die Brennholz-Station für die Teilnehmenden:

  • Sie ermöglicht verschiedene Übungsfelder in den einzelnen Arbeitsschritten des Produktionsprozesses (Holz im Wald holen, Ladungssicherung, Holzverarbeitung, aufschichten, verkaufen, Rechnung stellen, an den Kunden liefern)
  • Vielseitige Arbeitsgänge decken unterschiedliche Interessen ab und bieten Training für unterschiedliche Fähigkeiten
  • körperliche Betätigung an der frischen Luft, macht fit und dient als Psychohygiene
  • Energie und Power können sinnvoll und konstruktiv eingesetzt werden
  • Durchhaltewille, Belastbarkeit, Selbstständigkeit können in einzelnen Arbeitsvorgängen trainiert werden
  • Die Arbeit ist für unterschiedliche Ausgangslagen (kognitiv, fachlich, Interesse…) geeignet.
  • Arbeitseinsatz wird sichtbar (Effizienz, Ausdauer)
  • Der Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und Maschinen wird erlernt
  • Wirtschaftsnahe Bedingungen (Einkauf, Verarbeitung, Verkauf)
  • Soziale Kompetenzen wie Kommunikation, Auftreten, können bei Ankauf und Lieferung über Kundenkontakt erweitert werden

Mit Ihrer Unterstützung schaffen wir das!

Für die Realisierung sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Die Umsetzung kostet ca. Fr. 25.000 und ist auf November 2021 vorgesehen. Das Holz wird im Winter verarbeitet und zum Trocknen gelagert. Bestellungen können ab Januar angenommen werden, so dass Lieferungen für ungetrocknetes Holz ab Sommer 2022 und getrocknetes ab Sommer 2023 möglich sind.

Mit Ihrer Spenden schenken Sie den Teilnehmenden ein Stück Hoffnung und Perspektive.

Spendenbeispiele

Maschinen  
MotorsägeFr. 1'200
BrennholzfräseFr. 1'500
SpaltmaschineFr. 1'800
Zubehör
SchnittschutzhoseFr. 190
HelmFr. 230
Werkzeug
SpaltaxtFr. 60
SpalthammerFr. 80
Spaltkeile 6 StückFr. 150
Anhänger 2.5 t Fr. 4'000

Mit einer freien Spende unterstützen Sie die Realisierung des Projekts – jeder Rappen zählt und bringt die Teilnehmenden einen Schritt näher in die Arbeitswelt. Vielen Dank, dass wir auf Sie zählen können!

Bitte geben Sie den Projektnamen „Brennholz-Station“, sowie den Namen des Spendenprodukts unter „Bemerkungen“ ein.