Ein Projekt der Jugendstation ALLTAG

Berufsintegrations-Training BiT

BiT unterstützt junge Menschen in schwierigen Lebensumständen auf dem Weg in die Arbeitswelt. Die Teilnehmenden haben ihre offizielle Schulzeit abgeschlossen und sind zwischen 15-25 Jahren alt. Berufliche Integration ist eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und ein selbstständiges Leben, deshalb sind wir bestrebt den Teilnehmenden optimale Unterstützung zu geben, um eine geeignete berufliche Anschlusslösung zu ermöglichen.

Das BiT ist ein Projekt der Jugendstation Alltag.

Das bieten wir: 

  • Sinnvolle Tagesstruktur und Vorbereitung auf berufliche Wiedereingliederung
  • Aufbau- und Belastbarkeitstraining
  • Vermittlung und Begleitung von Schnupperwochen und Praktika
  • Begleitung im Berufswahlprozess
  • Schulische Förderung für die Berufsschule
  • Betreutes Wohnen in der Jugendstation

Das zeichnet uns aus:  

  • Auf die Ausgangslage angepasster Einstieg und Verlauf
  • Interne und externe Arbeitsfelder in handwerklichen Bereichen
  • Individuelle und personenzentrierte Förderung durch enge Betreuung