Ein Angebot der Jugendstation ALLTAG

Lehrperson ca. 20% (m/w)

Das Berufsintegrations-Training BiT mit Standort in Landquart, ist ein Angebot der Jugendstation ALLTAG unter dem Dach der Stiftung Gott hilft. BiT unterstützt junge Menschen zwischen 15-25 Jahren in schwierigen Lebensumständen auf dem Weg in die Arbeitswelt. Wir suchen ab 1. April 2024 für Montag- und Freitagmorgen eine Lehrperson.

Datum
1. April 2024
Ort
Stiftung Gott hilft

Interessiert Sie…

· das selbstständige Unterrichten von 3-5 Teilnehmenden
· den Lernstand der Teilnehmenden zu erfassen und individuelle Pläne zu erarbeiten
· die Teilnehmenden auf die Berufsschule vorzubereiten und diese im Erstellen eines Bewerbungsdossier zu unterstützen
· Aktivitäten zu organisieren, mit dem Ziel die berufsfeldorientierten Kompetenzen zu fördern
· mit den Teilnehmenden Themen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu erarbeiten
· Lernmethoden und Selbstorganisation zu vermitteln
· schulische Lücken in den Hauptfächern Mathematik und Deutsch zu füllen

Haben Sie…

· eine abgeschlossene Lehrerausbildung und unterrichten gerne junge Erwachsene in anspruchsvollen Lebenssituationen
· einen natürlichen, selbstbewussten Umgang mit jungen Erwachsenen
· Organisationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Sind Sie…

· belastbar und flexibel im Unterrichten und Verbinden Ihrer fachlichen Kompetenzen mit dem Berufsalltag
· kreativ in der Handhabung von pädagogisch herausfordernden Situationen
· im digitalen Bereich à jour

Schätzen Sie an Ihrem Arbeitsplatz…

· eine pädagogische Herausforderung und lieben das selbstständige und individuelle Unterrichten
· viel Gestaltungsspielraum mit aufgestellten und engagierten Teammitgliedern.

Weitere Informationen zum Angebot finden Sie unter: www.berufsintegrationstraining.ch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte oder Ihre Bewerbung bis am 1. März wenden Sie sich gerne direkt an:

Reto Giger
Institutionsleiter Jugendstation Alltag